Das Leben steckt voller Überraschungen

 

 

 

 Eine Frau Anfang vierzig,

das halb gelebte Leben.

Feuer längst vergessen,

Vakuum, das alles zu ersticken droht.

 

Kraft, die leben will!

Ein konservierter Funken,

die Seele zum Glimmen gebracht.

 

Alles vertraut und doch jeder Schritt neu.

Wendungen des Lebens,

ungeahnt.

 

Eine Frau greift nach den Sternen.

 

Mit jedem Tag, an dem ich schrieb, mit jeder Idee, die aufkam, häuften sich die Seiten. Es war mein Weg, meine Gefühle und Gedanken festzuhalten. Ich habe dieses Buch nicht geschrieben, um ein Publikum zu erreichen,  diese Geschichte ist vielmehr das Ergebnis einer ganz persönlichen Reise ins Reich meiner Fantasie.

 

Es war lange nicht geplant, dass jemand anderes die Story überhaupt lesen sollte. Doch als sie immer größer und spannender geworden war, da wollte ich es doch wissen – kann ich schreiben? Interessiert sich jemand für den Stoff?

Zu beiden Fragen können Sie sich gerne selbst ein Bild machen. Gönnen Sie sich einen Roman, der Sie berühren und erstaunen wird.

 

Meine Aufgabe ist damit beendet, mein erstes Buch ist fertig. Die spannende Reise meiner Fantasie geht weiter – und mit ihr das Bedürfnis,  Geschichten zu spinnen. Denn das Leben steckt voller Überraschungen ...